Kurse » Eltern-Kind Outdoor Erlebnis im Großraum Geidorf/Andritz

Aufgrund der Corona Krise werden die Eltern Kind Veranstaltungen ins Freie verlegt und inhaltlich den gegebenen Umständen angepasst.

 

Der unten angeführte Text bezieht sich auf ein normal durchgeführtes Semester, das vornehmlich im Turnsaal durchgeführt wird. Unsere pädagogische Grundhaltung, die das Kind in den Mittelpunkt stellt bleibt aber in jeder Situation und in jedem Setting erhalten.

 

Diese Kurse stellen den Einstieg ins Primärsportmodell dar. Es fällt ein wenig leichter an der sicheren Hand des Papas oder im tiefen Urvertrauen zur Mama sich auf dieses faszinierende Abenteuer einzulassen. Bewegung ist der Zugang zur Welt für Kinder. In und durch ihren Körper beginnen sie sich voranzutasten, erste Erfahrungen zu sammeln, um letztlich diese neue aufregende eindrucksvolle Welt bewegt und bewegend zu bewältigen. Der Turnsaal wird zu einem breiten Erfahrungs- und Spielraum umfunktioniert, den es nun möglichst purzelnd, kugelnd, kletternd, schwingend, schaukelnd, balancierend, laufend und springend zu erobern gilt. Eltern sind ein aktiver Spielpartner und machen in diesen Stunden sich und ihren Kindern ein bewegtes Zeitgeschenk.

Auch wenn all diese Turnstunden als "Eltern Kind Turnen" bezeichnet werden, hat jede Trainerin jeder Trainer seinen eigenen Stil entwickelt. Und das ist gut so, weil so jede Stunde für sich authentisch ist und auch bei Eltern und Kindern unterschiedliche Bedürfnisse und Ansprüche an die Stunden befriedigt werden.

So wollen sich die einen oft gerne auspowern, die anderen gehen es lieber etwas ruhiger an. Manche lassen sich gerne auf Phantasiespiele und Bewegungsgeschichten ein, andere legen Wert, dass erste Bewegungsfertigkeiten und kleine Kunststücke gelernt werden. Einige lassen sich von rhythmischen Elementen ansprechen und lieben tänzerische Inhalte mit Gesang und viel Musik, andere lieben den Nervenkitzel von risikoorientierten Aufgabenstellungen und Mutproben.

 

Die Outdoorstunden werden im Großraum Geidorf / Andritz (Rosenhain Leechwald, Rielteich…) durchgeführt und von einem Trainerteam in kleinen Gruppen betreut. Die Kursinhalte beziehen sich auf Elemente und Bereiche der Outdoor- und Erlebnispädagogik der Waldpädagogik aber auch der Kindersportpädagogik.

Für uns alle ist diese Form der Abhaltung ein Neuland, aber gleichzeitig eine Chance unter diesen speziellen Bedingungen zu lernen. Das Team des Primärsportmodells steht untereinander im permanenten Austausch.

Um eine wenig mehr Abwechslung in die einzelnen Stunden zu bringen, kann sich die Location von Mal zu Mal verändern. Dies wird natürlich rechtzeitig den Eltern kommuniziert.

Vor Kursbeginn bekommen alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen einen Maßnahmenkatalog gemailt, um allen Anforderungen und Empfehlungen der Gesundheitsbehörden gerecht zu werden. Außerdem bekommen sie eine Ortsbeschreibung wo der erste Treffpunkt sein wird.

Kursbeginn: 28.05.2020
Kursnummer: ZS2020-22
Kurstage: 
Donnerstag von 16:30 bis 17:25 Uhr
Einheiten: 12
Kurs-Leitung:  
Details: 

Für diesen Kurs ist folgendes Team vorgesehen und wird nach Bedarf dementsprechend eingesetzt.

Lisa Marie Berger,  Christoph Gönitzer,  Verena Peinhaupt,   Markus Pfeifer,  Domink Winkler,  Marlene Müller

 

Stufe: Anfänger
Alter: 11/2 - 5 Jahre
Beitrag: € 94,-
€ 85,- (ermäßigter Beitrag für Geschwister)
Freie Plätze: 0
Kurs-Ort: 

Outdoor Geidorf
offen



Dieser Kurs ist leider ausgebucht.
Möchten Sie auf sich in die Warteliste setzen lassen?

auf die Wartelisten setzen


Kurs-Termine

 
weitere Kurse in "Eltern Kind Turnen"
 
Cookina Go and fly Zitronenfalter
Noch Fragen?
Hier können Sie uns telefonisch erreichen:
+43 676 53 90 242

Oder schicken Sie uns eine E-Mail