Kurse » Abenteuerturnen (2)

Aufgrund der Corona Krise werden Bewegungseinheiten für Schulkinder ins Freie verlegt und inhaltlich den gegebenen Umständen angepasst.

 

Der unten angeführte Text bezieht sich auf ein normal durchgeführtes Semester, das vornehmlich im Turnsaal durchgeführt wird. Unsere pädagogische Grundhaltung, die das Kind in den Mittelpunkt stellt, bleibt aber in jeder Situation und in jedem Setting erhalten.

Volksschulkinder leben in einer Zeit, die fernab vom Schulalltag geprägt ist von Helden und fantasievollen Gestalten aus realen und irrealen Welten, die risikobereit und furchtlos sich in jedes Abenteuer stürzen. Oft nehmen sie diese Welten nur passiv medial konsumierend, sitzend und bewegungslos wahr. Wir versuchen in unseren Kursen dieses faszinierende Moment des Abenteuers aufzugreifen, Inhalte und Spiele so zu strukturieren und den Turnsaal so aufzubereiten, dass es den Kindern ermöglicht wird, selbst handelnd und gestaltend in diese Erlebniswelt einzutauchen. So werden sie selbst zu "heros", machen Mutproben lernen aber auch ihre Ängste und ihre Grenzen kennen. Kinder werden so zum aktiven Hauptakteur in einer bewegungsintensiven Stunde, die Zeit und Raum bietet zum Austoben, Spielen und Experimentieren mit Geräten. Ein toller Ausgleich durch die "etwas andere Turnstunde".

 

Bezeichnung Kursbeginn Kursort Tag(e)/Zeit Alter Beitrag Plätze
LÄUFTOutdoor St. PeterDi 17:00-17:556 - 10€ 94,- / € 85,-5
LÄUFTOutdoor GeidorfFr 17:00-17:557 - 14€ 94,- / € 85,-0
 
Cookina Go and fly Zitronenfalter
Noch Fragen?
Hier können Sie uns telefonisch erreichen:
+43 676 53 90 242

Oder schicken Sie uns eine E-Mail